Medizinisches Gesundheits-, Pflanzen- und Nahrungs-Wörterbuch C

  


A   B    C   D    E   F    G   H    I   J    K   L    M   N    O   P    Q   R    S   T    U   V    W   X    Y   Z

Cactus - Selenicereus grandiflorus, Heilpflanze

Cadmium - Kadmium, giftiges Schwermetall, das durch Umweltverschmutzung in die Nahrungskette gelangt.

Caec... - Wortteil für blind

Caecitas - Blindheit

Caecitas verbalis - Wortblindheit

Caesium - Cäsium. Alkalimetall, dessen radioaktive Variante nach dem Tschernobyl Reaktorunfall noch heute Wild und Waldfrüchte belastet.

Caecum - Blinddarm

Caecum altum xongenitum - angeborener Blinddarm-Hochstand

Caecum cupular - Kuppelblindsach

Caissonsche Krankheit - Taucherkrankheit

Cajeput - Melaleuca leucadendra, Heilpflanze

cal - Abkürzung für Kalorie. Masseinheit für Energie. 1 Kalorie = 4,184 Joule

Calabar - Physostigma venenosum, Heilpflanze

Calc... - Wortteil für Kalk

Calcaneo... - Wortteil für Ferse

calcanearis - zur Ferse gehörend

Calcaneus - Fersenbein

Calciferol - Vitamin D

Calcinosis - Kalkreichtum

Calcitonin - Kalzitonin, Hormon der Schilddrüse, das den Kalziumspiegel im Blut senkt.

Calcium - Kalzium, Mineral für Knochen und Zähne

Calciumantagonisten - Medikament, dass den Blutdruck und die Herzarbeit senkt.

Calculus - Steinchen

Calculus felleus - Gallenstein

Calculus renalis - Nierenstein

Calculus salivalis - Speichelstein

Calculus versicae - Blasenstein

Calendula officinalis - Ringelblume, Heilpflanze

Caliculi gustatorii - Geschmacksknospen

Calmare - Kalmare, essbare Tintenfische mit acht Armen und zwei Fangarmen

Camera - Kammer

Camera anterior bulbi oculi - vordere Augenkammer

cAMP - Abkürzung für Cyclo Adenosinmonophosphat

Campari - Aperitif, roter italienischer Kräuterlikör aus 86 verschiedenen Wurzeln, Kräutern, Gewürzen und Früchten.

Campecheholz - Haematoxylon campechianum, Heilpflanze

Campher - Hauptbestandteil des Campheröls, dass aus dem Campherbaum gewonnen wird

Camphora - Kampfer, Hauptbestandteil des Campheröls, dass aus dem Campherbaum gewonnen wird

Canales - Kanal

Canales alveolares - kleine Knochenkanäle um Oberkiefer

Canales diploici - Kanäle im Schädelknochen

Canales semicirculares - knöcherne Bogengänge

Canaliculi lacrimales - Tränenkanal

Canaliculus - kleiner Kanal

Canalis - Kanal

Canalis alimentarius - Verdauungskanal

Canalis analis - Analkanal

Canalis caroticus - Karotiskanal

Canalis carpi - Handwurzelkanal

Canalis cervicis uteri - Gebärmutterhalskanal

Canalis femoralis - Schenkelkanal

Canalis inguinalis - Leistenkanal

Canalis vertebralis - Wirbelkanal

Cancer... - Wortteil für Krebs

Cancer - Krebs

Cancer en curiasse - Panzerkrebs

Candela - Einheit der Lichtstärke

Candida - Gattung der Sprosspilze

Candida albicans - Sprosspilz der Haut und Schleimhäute befällt.

Candidiasis - Soor, Candida, Candidamycosis. Durch einen Sprosspilz, wie Candida albicans, hervorgerufene Pilzinfektion.

Canities - Ergrauen von Haaren.

Cannabiose - Hanffieber

Cannabis - Hanfpflanze, alte Heil- und Nutzpflanze, verbotende Drogenpflanze

Cantaloupe - Kantalupe, kleine sehr aromatische Zuckermelone

Canthus - Augenwinkel

CAPD - Abkürzung für continous ambulatory peritoneal dialysis

Capillaria hepatica - Fadenwurm der Leber, meistens bei Ratten

Capillaria philippinensis - Fadenwurm des Dünndarms

capillaris - haarförmig

Capilli - Kopfhaare

Capillitium - behaarte Kopfhaut

Capillus - Kopfhaar

Capistrum - Halfterverband

capitatus - mit einem Kopf versehen

Capitulum - Köpfchen

Cappuccino - italienisches Kaffeegetränk, mit aufgeschäumter Milch (mit Schlag-Sahne = cappuccino con panna) als Haube

Capsaicin - Stoff in Paprika, Pfeffer und Chili, der für die Schärfe verantwortlich ist.

Capsicum - Paprika

Capsula - Umhüllung

Capsula adiposa perirenalis - Fettumhüllung der Niere

Capsula articularis - Gelenkkapsel

Capsula lentis - Linsenkapsel

Caput - Kopf

Caput galeatum - Glückshaube

Caput medusae - Medusenhaupt

Caput membranaceum - Kautschukschädel

Caput succedaneum - Kopfgeschwulst

Carbo - Kohle

Carbo medicinalis - Aktivkohle

Carboneum - Kohlenstoff

Carcinoma - Krebs

Cardia - Herz

Cardiac index - Herzindex

Cardiac output - Herminutenvolumen

cardialis - das Herz betreffend

Cardy - Cynara cardunculus, Kardone, verdauungsfördernde Gemüsepflanze ähnlich der Artischocke.

Caries dentum - Zahnkaries

Caries sicca - Gelenktuberkulose

Carminativa - Mittel zur Beseitigung von Blähungen

Carn... - Wortteil Fleisch

carneus - fleischig

Carnitin - Karnitin, vitaminähnlicher Stoff, der im Körper gebildet wird und für den Fettstoffwechsel benötigt wird.

Caro luxurians - wucherndes Fleisch

Carobe - Johannisbrot, Hülsenfrucht des Johannisbrotbaums. Siehe auch "Carob macht schlank"

Caroben - Polysaccharid des Johannisbrotbaums

Carotin - Karotin, fettlöslicher gelber Farbstoff, der in Pflanzen und Tieren vorkommt.

Carotinoide - gelbe bis violette Farbstoffe

Carpaccio - Gericht mit hauchdünn geschnittenen oder geklopften Rindfleisch oder Fisch.

Carpus - Handwurzel

Carrageen - Karrageen, Karragheen, E 407, Verdickungs- und Geliermittel, pflanzlicher Vielfachzucker (Polysaccharid) aus Rotalgen

Carrier - Träger

Cartilagines nasi - Nasenknorpel

cartilagineus - knorpelig

Cartilago - Knorpel

Cartilago articularis - Gelenkknorpel

Cartilago auriculae - Ohrknorpel

Cartilago costalis - Rippenknorpel

Cartilago epiglottica - Kehldeckelknorpel

Caruncula - Fleischwärzchen

Carubenmehl - Johannisbrotmehl

Carvacrol - desinfizierendes Terpen, das z.B. in Thymian enthalten ist

Carvi fructus - Kümmel

Carvon - krampflösender und gallefördernder Bestandteil des Kümmelöls

Caryophyllen - ein Sesquiterpen-Kohlenwasserstoff, der in ätherischen Ölen vorkommt

CAS - Abkürzung für computer aided surgery

Cascara - Rhamnus purshiana, Heilpflanze

Casein - Kasein, wichtigste Eiweißart der Milch

Cashewnuss - essbare Frucht des Nierenbaums, die einer Nuss ähnelt und sehr vitamin- und mineralstoffreich ist.

Cassava - Manihot esculenta, Maniok, wird landwirtschaftlich wegen der stärkehaltigen Wurzel angebaut.

Cast - Kunststoffverband

Catechine - Katechine. Pflanzliche und gesundheitsfördernde Gerbstoffe. Kommen im grünem Tee vor.

Catgut - Nahtmaterial aus Darmfasern.

Cauda - Schwanz

Causa - Ursache

cave - hüte dich davor!

Caverna - Hohlraum

Cavitas - Höhle

Cavitas abdominis - Bauchhöhle

Cayennepfeffer - Gewürz aus gemahlenen Chilis

CEA - KEA, carcinoembryonnnales Antigen. Turmormarker in Form von Eiweiß im Blut.

Cele - Bruch

celer - schnell

Cella - Hohlraum

Cellula - kleine Zelle

Cellulose - Zellulose. Ballaststoff, Gelier- und Verdickungsmittel. Hauptbestandteil von pflanzlichen Zellwänden.

Cementum - Zement

Centr... - Wortteil für Mittelpunkt

Cephalosporine Gruppe von Breitband-Antibiotika

Cephalaea - Kopfschmerz

Cephalgia - Kopfschmerz

cephalicus - Wortteil für Kopf

Cerealien - Zerealien, Frühstücksprodukte aus Getreide, z.B. Cornflakes und Müsli.

Cerlage - Kreisnaht

Cerebellum - Kleinhirn

Cerv... - Wortteil für Nacken

Cervix - Hals, Nacken

Cervix dentis - Zahnhals

Cervix uteri - Gebärmutterhals

Cervix vesicae - Blasenhals

Cestodes - Bandwürmer

Ceylon-Zimt - Cinnamomum zeylanicum, Heilpflanze

Chamomilla recutita - Kamille, Heilpflanze

Chagas-Krankheit - Durch Wanzen übertragene Krankheit.

Chalazion - Hagelkorn. Entzündung am Auge

Chaldron - Convallaria majalis, Maiglöckchen, Heilpflanze

Champagner - Schaumwein der Weinbauregion Champagne in Frankreich

Champignon - Agarius, Speisepilz

Chargennummer - Chargenbezeichnung (Ch.-B.), ist eine Seriennummer um später die Produktionsbedingungen rückwirkend bestimmen zu können.

Cheilitis - Lippenentzündung

Cheiloplastik - Lippenplastik

Cheir... - Wortteil für Hand

Chelidonium majus - Schöllkraut, Heilpflanze

Chemotherapie - Die Behandlung von Krebs oder Infektionen mit chemischen Substanzen.

Chemotyp - Pflanzen einer Art, die sich nur durch die chemischen Bestandteile unterscheiden.

Cherimoya - Annona cherimola. Obst aus Zentralamerika

Cheyne-Stokes-Atmung - Schwankung der Atemtiefe mit längeren Atempausen.

Chicorée - Cichorium intybus. In Dunkelheit gewachsener Spross, der als Salat oder Gemüse zubereitet wird

Chili - Capsicum annuum, Capsicum frutescens, Chilli, Pepperoni, Heilpflanze

Chilipfeffer - Gewürz aus gemahlenen Chilis

Chilipulver - Gewürz aus gemahlenen Chilis

China-Kohl - Brassica pekinensis, kalorienarme Kohlart aus China

China-Restaurant-Syndrom - Vergiftungsreaktion mit Lähmungserscheinungen durch den Geschmacksverstärker Mononatrium-L-Glutamat, der oft in asiatischen Speisen eingesetzt wird.

chinesische Birne - Pyrus pyrifolia, Nashi-Birne

chinesische Morchel - Auricularia auricula-judae, Auricularia polytricha, Mu-Err-Pilz, Holzohr, Judasohr, ein Speisepilz

chinesische Pflaume - Litchi chinensis, Litschi, essbare Frucht/Obst des Litchi-Baums

chinesische Stachelbeere - Actinidia deliciosa, Actinidia chinensis, Kiwi, essbare eiförmige Frucht.

Chindlichrut - Arum maculatum, Aronstab, Heilpflanze

Chinidin - Substanz aus der Chinarinde, das gegen Herzarrhythmien eingesetzt wird.

Chinin - Substanz aus der Chinarinde gegen Malaria.

Chips - Knappererzeugnis, meistens dünne, frittierte und gewürzte Kartoffelscheiben. Oder getrocknete Früchte, z.B Bananenscheiben.

Chir... - Wortteil für Hand

Chirimoya - Annona cherimola. Obst aus Zentralamerika

Chiropraktik - Manuelle Therapie gegen Fehlstellungen der Wirbelsäule.

Chirugie - Medizinische Fachrichtung für Operationen.

Chlamydien - Überbegriff für bakterienähnliche Mikroben.

Chlor - stechend riechendes, giftiges und grünes Gas der Halogen-Gruppe.

Chlorella - Chlorella Pyrenoidosa, eine Alge

Chloride - Salze der Chlorwasserstoffsäure (Salzsäure)

Chloroform - Trichlormethan, flüchtige Flüssigkeit, wurde früher für die Narkose benutzt.

Chlorogensäure - Säure in Kaffeebohnen, die Sodbrennen auslösen kann

Chlorophyll - grüner Pflanzenfarbstoff

Chölm - Thymus vulgaris, Thymian, Heilpflanze

Chol... - Wortteil für Galle

Cholagoga - galletreibende Mittel

Cholangiographie - Röntgendarstellung der Galle und der Gallengänge mittels Kontrastmittel

Cholangiopathie - Sammelbezeichnung für Erkrankungen der Gallengänge.

Cholangitis - Entzündung der Gallengänge.

Cholasma - gelbbraune flächenhafte Flecken im Gesicht

Choledochus - Hauptgallengang

Choledochuskarzinom - Gallengangskrebs

Cholelithiasis - Gallensteinleiden

Cholelitholyse - Auflösung von Gallensteine mittels Medikamente

Cholera - Schwere Darmerkrankung mit Durchfällen und Erbrechen, die durch Choleravibrionen ausgelöst wird.

Cholesteatom - gutartige Perlgeschwulst

Cholesterin - fettähnliche Substanz

Cholezystektomie - Gallenblasenentfernung

Cholezystitis - Gallenblasenentzündung

chondral - Wortteil für Knorpel

Chondritis - Knorpelentzündung

Chondrom - meist gutartiger Knorpeltumor

Chondrosarkom - bösartiger Knorpeltumor

Chorda - Strang

Chorda tympani - Paukensaite

Chordata - Tierstamm

Chorea - Veitstanz. Erbkrankheit, die unwillkürliche Bewegungen auslöst.

Chorio... - Wortteil für Haut

Chorion - Zottenhaut

Chorionzottenanalyse - Chorionbiopsie, Chorionzottenbiopsie. In der Schwangerschaft durchgeführte Untersuchung der Zellen aus der Zottenhaut.

Chrom - essentielles Spurenelement, Schwermetall.

Chromatin - färbarer Bestandteil des Zellkerns

chromatophil - leicht färbbar

chromogen - farbstoffbildend

Chromosomen - Träger der Erbanlangen des Zellkerns

Chromosomenabberationen - Änderung der Struktur oder der Anzahl der Chromosomen im Zellkern.

Chromosomenanalyse - Ermittlung der Eigenschaften der Chromosomen, z.B. Anzahl, Form und Größe.

Chronic Fatigue Syndrome - chronisches Müdigkeitssyndom, chronisches Erschöpfungssyndrom; Krankheit, mit lähmender, geistiger und körperlicher Erschöpfung.

Chronisch - sich schleichend entwickelnd und von langer Dauer.

Chronobiologie - Lehre von den Schwankungen der Körperfunktionen über den Tag.

chronotrop - den Ablauf beeinflussend

Chrysarobin - Andira araroba aguiar, Harz, Heilpflanze

Chutney - indische Paste aus zerkleinerten Früchten, mit süssem, fruchtigem, sauerem oder scharfen Geschmack.

Chylomikronen - Lipoproteine, die im Blutplasma dem Transport des durch den Darm aufgenommenen Nahrungsfetten und Proteinen ermöglichen.

Chylus - Milchsaft

Chymosin - Eins der Lab-Enzyme, das zur Käseherstellung genutzt wird

Chymotrypsin - Verdauungsenzym, das Eiweiß spaltet.

Cicatrix - Narbe

Cimicosis - Bettwanzenbefall

Cimicifuga - Cimicifuga racemosa, Traubensilberkerze, Heilpflanze

Cineol - Ein Terpen, z.B. in Eukalytusöl

Circulus - Kreis

circumflexus - gebogen

Citral - Bestandteil von Zitronenöl, der nach Zitrone riecht

Citronellgras - Cymbopogon nardus, Heilpflanze

Citronellöl - ätherisches Öl aus dem Citronellgras

Citronenmelisse - Melissa officinalis, Heilpflanze

Citronensäure - Zitronensäure, Stoffwechselprodukt in Organismen und eine der verbreitesten Säuren in Pflanzen

Claudicatio intermittens - Hinken

Clava - Keule

Clavicula - Schlüsselbein, ein Knochen der Schulter.

Clearance - Reinigung des Blutes von einer Substanz durch die Niere.

Clematis - Clematis vitalba, Waldrebe, Heilpflanze

Clementine - Citrus clementina, Klementine, Mandarinensorte ohne Kerne

Clivus - Hügel

Clostridien - unter Luftabschluss wachsende Bakterien, die in Lebensmittel extrem giftige Stoffwechselprodukte bilden

Cnicin - Bitterstoff und Hautwirkstoff des Benediktenkrauts

Cobalamin - Vitamin B12

Cocain - Kokain. Betäubungsmittel aus der Kokapflanze

Cochenille - Karmin, ein organischer roter Farbstoff.

Codein - Hustenstillendes Mittel.

Coenzym - Koenzym. Niedermolekulares organisches Molekül oder ein Metallion, das Teil eines Enzyms ist.

Coffein - Koffein. Atmung und Kreislauf anregender Stoff, der in Kaffee und schwarzem Tee vorkommt.

Cognac - Weinbrand/Branntwein aus Weißweinen. Hergestellt in der französischen Stadt Cognac und deren umliegenden Weinbaugebieten.

Colagetränk - Limonade aus Extrakten der Colanuss

Colanuss - Kolanuss. Samen des afrikanischen Colabaums, die Koffein und Theobromin enthalten

Colchizin - Gichtmittel, dass aus der giftigen Herbstzeitlosen gewonnen wird.

Colobakterium Colica - Kolik

Colica gastrica - Magenkolik

Colica hepatica - Gallenkolik

Colica renalis - Nierenkolik

coliforme Keime - Darmbakterien, die u.a. als Nachweis für fäkale Verschmutung genutzt werden

Colitis - Kolitis. Dickdarmentzündung

Colitis ulcerosa - chronische Erkrankung der Dickdarmschleimhaut.

Colliculus - Hügelchen

Collum... - Wortteil für Hals

Collum - Hals

Collum dentis - Zahnhals

Colon - Grimmdarm

Colon irritabile - Reizdarm, Reizcolon, Reizdarmsyndrom. Dickdarmbeschwerden ohne erkennbare organische Störungen

Colophonium - Harz der Waldkiefer

Columna - Säule

Coma vigile - Wachkoma

Combustio - Verbrennung

Commissura - Verbindung

Commotio cerebri - Gehirnerschütterung

communicans - verbindend

communis - gemeinsam

completus - vollständig

compositus - zusammengesetzt

Compressio - Quetschung

Compressio cerebri - Hirnquetschung

Conamen suicidii - Selbstmordversuch

Concha - Muschel

Concha auriculae - Ohrmuschel

Concha nasalis - Nasenmuschel

concomitans - begleitend

Concussio - Erschütterung

Condurangin - appetitanregender Bitterstoff der Condurangorinde

confluens - zusammenfliessend

Congelatio - Erfrierung

congenitus - angeboren

Conium maculatum - gefleckter Schierling, Heilpflanze

conjugalis - ehelich

Conjunctiva - Augen-Bindehaut

Conn-Syndrom - Vergrößerung der Nebennierenrinde

contagiosus - ansteckend

contortus - gewunden

contra - gegen

contractus - zusammengezogen

Contusio cerebri - Hirnprellung

Contusio thoracis - Brustkorbprellung

Conus - Kegel

Convallaria majalis - Maiglöckchen, Heilpflanze

Convallatoxin - Gift des Maiglöckchens

Convinience Food - bequeme Lebensmittel, Fertiggerichte oder Gerichte die einfach zuzubereiten sind.

Convolutum - Umwicklung, z.B Darmschlingen

Convulsio - Schüttelkrampf

Copaivabalsam - bittere Flüssigkeit, die aus südamerikansichen Copaifera-Stämmen gewonnen wird

Cor - Herz

Cor adiposum - Fettherz

Cor asthenicum - Tropfenherz

Cor bovinum - Ochsenherz, vergrößertes Herz

Cor pulmonale - Vergrößerung der rechten Herzseite durch Lungenkrankheit.

Cor - Herz

Corium - Lederhaut

Cornea - Augen-Hornhaut

Corned Beef - gepökeltes Rindfleisch, das meistens als gelierter Fleischblock in Dosen angeboten wird.

Cornflakes - Mais wird gekocht, gewalzt und getrocknet. Diese Flocken werden mit Milch oder Fruchsäften als Frühstück gegessen.

Cornichons - französische Bezeichnung für Gewürzgurken, d.h. junge, unreife Gurken eingelgt in einem Essig-Gewürzsud

Cornu ammonis - Ammonshorn

Cornu cutaneum - Hauthorn

Corona - Kranz

Corona dentis - Zahnkrone

Corona mortis - Totenkranz

Corona radiata - Stabkranz

Corpus luteum - Gelbkörper

Corpus uteri - Gebärmutterkörper

Corpus vesicae - Harnblasenkörper

Cortex - Hirnrinde

Corticosteroide - Steriodhormone der Nebennierenrinde.

Cortisol - Steriodhormon der Nebennierenrinde.

Cortison - Kortison. Hormon der Nebennierenrinde.

Coryza - Schnupfen

Costa - Rippe

Costalis - Wortteil für Rippe

Coxa - Hüfte

Coxsackieviren - Untergruppe der Picorna-Viren, die z.B. Herzmuskelentzündungen und Hirnhautentzündungen hervorrufen.

Crab Meat - Krabbenfleisch

Cranberries - Vaccinium macrocarpon, Oxycoccus macrocarpus, Heilpflanze

Crash-Diät - Blitzdiät mit dem Ziel möglichst schnell viel Gewicht zu verlieren.

Credé-Prophylaxe - Vorbeugung gegen Augentripper bei Neugeborenen durch eine stark verdünnte Silbernitratlösung

Crème double - Doppelrahm

Crème fraîche - Frischrahm

Crevetten - Garnelen

Crinis - Haar

Crista - Leiste

Cristae cutis - Hautleisten

Cristae lacrimales - Tränenleisten

Crohnsche Krankheit - Enteritis regionalis. Darmwandentzündung

Cruciferae - Kreuzblütler

Crus - Schenkel, Unterschenkel

Crus cerebri - Hirnschenkel

Cumarin - Ein leberschädigendes und aromatisches Lacton

Cumaru - Dipteryx odorata, Heilpflanze

Cuprum - Kupfer

Cupula - Kuppel

Curare - Pfeilgift, das die Muskeln lähmt. Wird aus Brechnuss und Mondsamengewächse gewonnen.

Curcuma - Gelbwurz, Gelbwurzel

Curcumin - Farbstoff des Gelbwurzelstocks, der die Ausscheidung von Gallenflüssigkeit fördert

Curry - indische Gewürzmischung. In Indien aber ein Oberbegriff für viele Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichte.

Curuba - Frucht der Passionsblumenart Passiflora tarminiana.

Cut... - Wortteil Haut

cutaneus - Zur Haut gehörend

Cutis - Haut

Cutis anserina - Gänsehaut

Cushing-Syndrom - Stoffwechselstörungen durch zuviel Cortisol.

Cyclamat - E 952, ein synthetisch hergestellter Süßstoff, der etwa 35-mal süsser als normaler Zucker ist.

Cynar - Aperitif, ein rötlich-brauner italienischer Likör aus Artischocken und Kräutern.

Cynarin - Bitterstoff der Artischocke, der die Verdauung fördert

Cystein - schwefelhaltige proteinogene Aminosäure.

Cystin - schwefelhaltige proteinogene Aminosäure.

Cystinurie - erbliche Stoffwechselkrankheit, bei der einige Aminosäuren nicht richtig aus der Nahrung verwertet werden können.

Cystis - Blase

Cystitis - Harnblasenentündung

Cytostatika - Zytostatika. Substanzen, die das Zellwachstum bzw. die Zellteilung hemmen.


Home - Up