Medizinisches Gesundheits-, Pflanzen- und Nahrungs-Wörterbuch K

  


A   B    C   D    E   F    G   H    I   J    K   L    M   N    O   P    Q   R    S   T    U   V    W   X    Y   Z

k - Zeichen für Kilo, Faktor 1000

K - Chemisches Symbol für Kalium, physikalische Einheit Kelvin

Kabat-Methode - propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, Behandlungsmethode zur Bahnung zentralnervöser Aktivitäten.

Kabuki-Syndrom - Kabuki-make-up-Syndrom, Fehlbildung des Gesichtes, die dem geschminkten Gesicht japanischer Kabuki-Schauspieler ähnelt

Kachektin - Tumornekrosefaktor TNF-±, der von Makrophagen, Monozyten, Lymphozyten und Mastzellen gebildet wird.

Kachexie - Kachexia, Cachexia. Auszehrung, starke Form der Abmagerung.

Kadaverin - Cadaverin, Leichengift. giftige bakterielle Zersetzungsprodukte von Eiweißen.

Kadaverreaktion - Abnahme der elektrischen Erregbarkeit durch Strom bei geschädigten Muskeln

Kadaverstellung - Eine Form der Kehlkopflähmung bei der ein Stimmband gelähmt ist.

Kadavertransplantat - Leichentransplantat. Organe oder Gewebe aus einer Leiche zur Übertragung auf einen lebenden Empfänger

Kadavertransplantation - Übertragung von Organen oder Gewebe aus einer Leichtung auf einen lebenden Empfänger

Kaderfistel - eine operativ angelegte äussere Magenfistel in Form eines Kanals zur Bauchdecke um z.B. eine Ernährung unter Umgehung der Speiseröhre zu ermöglichen.

Kadmium - Cadmium

Kahlersche Krankheit - Kahler Krankheit, Plasmozytom.

Kahnbein - Os scaphoideum (Hand), Os naviculare (Fuß)

Kaiserschnitt - Schnittendbindung

Kala-Azar - Schwarze Krankheit, viszerale Leishmaniase.

Kalium - Alkalimetall

Kalkaneus - Calcaneus, Fersenbein.

Kalorie - alte Einheit der Energie, wurde durch Joule ersetzt.

Kaloriemetrie - Kalometrie. Messung der Energiemenge oder Energieumsatzes.

Kalotte - Schädeldach

Kältechirurgie - Kryochirurgie. Behandlung mit großer Kälte, z.B. flüssigem Stickstoff.

Kälteagglutininkrankheit - hämolytische Anämie durch eine Kältehämagglutine

Kälteanästhesie - lokale Betäubung durch Kälte, z.B. mit Kohlensäureschnee

Kälteangiitis - Gefäßentzündung durch Erfrierungen der Gewäßwände

Kälteantikörper - Kälteagglutinine. IgM-Autoantikörper, die bei niedrigen Temperaturen (10°C - 15°C) wirksam werden.

Kältebakterien - Psychrobaktieren. Bakterien die ihre optimale Wachstumstemperatur unter 37°C haben und teilweise noch bei 4° C wachsen können

Kältechirurgie - Kryochirurgie. Anwendung tiefer Temperaturen bei Operationen

Kälte-Druck-Test - Blutdruckmessung vor und nachdem eine Hand für eine Minute in Eiswasser getaucht wurde

Kälteglobuline - Kryoglobuline. Serumproteine, die bei Abkühlung gelieren.

Kältehämagglutinine - IgM-Antikörper, die nicht bei Körpertemperatur sondern erst bei Kälte (optimal 4°C) verkleben.

Kalzium - Calcium

Kamille - Matricaria chamomilla. Entzündungshemmende Heilpflanze.

Kammerflattern - Herzrhythmusstörung mit sehr schnellen Herzschlägen (250-300 Schläge/Minute)

Kammerflimmern - Herzrhythmusstörung unregelmässiges und sehr schnellen Herzschlägen (300 und mehr Schläge/Minute)

Kammertachykardie - Herzrhythmusstörung mit schnellen Herzschlägen (150-250 Schläge/Minute)

Kammerwasser - Humor aquosus. Flüssigkeit im Auge.

Kanikolafieber - Leptospirosis canicola

Kanüle - Hohlnadel.

kanzerogen - karzinogen, krebserregend

Kapillare - Vas capillare. Haargefäß

Kaposi-Sarkom - Kaposi Srkomatose. Bösartige Geschwulst, meistens auf der Haut und Schleimhäuten.

Karbunkel - Carbunculus. Zusammenschluss mehrer eitrig entzündeter Haarfollikel.

Kardia - Übergang von Speiseröhre in den Magen.

Kardiakarzinom - Krebs im Bereich des Übergangs der Speiseröhre in den Magen.

kardial - cardialis. das Herz betreffend

kardiogen - vom Herz ausgehend

Kardiologie - Lehre vom Herzen

Kardiomegalie - krankhafte Herzvergrößerung

Kardiomyophatie - Myokardiopathie. angeborene Herzmuskelerkrankung

Kardiopathie - Sammelbegriff für Herzkrankheiten

Kardiospasmus - Kardiaachalasie. Störung im Bereich der unteren Speiseröhre, die den Nahrungstransport behindert.

Kardiotokographie - CTG. Gleichzeitige Erfassung der Wehentätigkeit der Mutter und der Pulsfrequenz des Ungeborenen.

kardiovaskulär - das Herz und die Gefäße betreffend

Kardioversion - Regulierung der Herztätigkeit durch Medikamente oder Strom.

Karditis - Herzentzündung

Karenz - Zeitraum in dem auf gesundheitsschädigende Stoffe verzichtet wird.

Karies - Zahnfäule - Knochengewebsentzündung

Karlsbader Salz - Abführendes Salz aus Karlsbad.

Karnofsky Index - Skala für das Befinden, von 0 (völlig gesund) bis 9 (lebensbedrohlich krank)

Karotin - Carotin. orangener Pflanzenfarbstoffe, die Vorstufe des Vitamin A sind.

Karotis - Arteria carotis. Große Halsschlagader

karpal - die Handwurzel betreffend

Karpaltunnelsyndrom - Störungen durch den Druck auf den Unterarmnerv in der Handwurzel.

karzinogen - krebserzeugend

Karzinoid - Tumorart, die meistens im Dünndarm auftritt und Serotonin produziert.

Karzinom - Carzinoma, Tumor, Krebs.

Karzinophobie - Angst an Krebs zu erkranken.

Kasein - Casein. Käsestoff des Milcheiweißes.

Kastrat - Eunuch. Junge oder Mann, dem die Hoden entfernt wurden.

Kastration - Entfernung der Hoden.

Katabolismus - Aubbaustoffwechsel

Katalepsie - Verharren in einer Körperposition bei gleichzeitiger Muskelanspannung.

Katalysatoren - Stoff, der Reaktionen beschleunigt ohne sich selbst zu verändern.

Katarakt - grauer Star

Katarrh - Schleimhautentzündung

Katatonie - Ein möglicher Verlauf der Schizophrenie.

Katecholamin - Catecholamin.

Kater - leichte Vergiftungserscheinung

Katharsis - Läuterung

Katheter - schlauchartige und biegsame Röhre, die in Hohlorgane eingeführt wird.

Katzenkratzkrankheit - Felinose. Infektionskrankeit, die durch Kratzen von Katzen übertragen wird.

kaudal - unten

kausal - ursächlich

Kausalgie - brennende Schmerzen durch Nervenverletzungen.

Kaverne - krankhafte Hohlraumbildung im Gewebe.

Kawasaki-Syndrom - mukokutane Lymphknoten-Syndrom, MLKS. fiebrige Infektion mit Hautauschlag bei Kleinkindern und Säuglingen.

Kehlkopf - Larynx.

Kehlkopfentzündung - Laryngitis, Kehlkopfkatarrh

Keim - Mikroorganismus

Keimdrüsen - Geschlechtsdrüsen

Keimdrüseninsuffiziens - Hypogonadismus

keimfrei - aseptisch. ohne lebende Mikroorganismen.

Keimzelle - Gamet. Eizelle bzw. Samenzelle

Keloid - Wulstnarbe

KEP - künstliches edonkrines Pankreas

Kephalhämatom - Durch die Geburt hervorgerufener Bluterguss am Kopf des Neugeborenen, der zwischen Schädelknochen und Knochenhaut liegt.

Keratin - Hornstoff

Keratitis - Korneitis. Krankheiten der Hornhaut.

Keratokonjunktivitis - Keratoconjuktivitis. Hornautenzündung des Auges, Bindehautentzündung des Auges.

Keratom - Hornschichtverdickung

Keratoplastik - Ersatz der Augenhornhaut

Keratose - Keratosis. Verhornungsstörung

Kernauflösung - Karyolyse

Kernikterus - Neugeborenengelbsucht

Kernspintomographie - Kernspinresonanztomographie. Auf magnetresonanzbasierendes digitales Röntgenverfahren.

Ketonkörper - Ketokörper. Stoffwechselprodukte des Fettsäureabbaus.

Keuchhusten - Pertussis. Infektionskrankeit durch Bordella pertussis mit starken und langen Hustenanfällen.

Killerzellen - T-Lymphozyten

Kinderheilkunde - Pädiatrie

Kinderlähmung - Poliomyelitis anterior acuta.

Kindslage - Fruchtlage

Kindspech - Mekonium

Kindstod, plötzlicher - sudden infant death, ISDS

kinetisch - die Bewegung betreffend

Kinetose - Reisekrankheit

Kitzler - Klitoris, Clitoris

Klappenvitium - Herzklappenfehler

Klaustrophobie - Angst vor geschlossenen Räumen

Klavikula - Klavikel, Clavicula. Schlüsselbein

Klavikulafraktur - Knochenbruch des Schlüsselbeins

Klebsellien - Klebsiella. Bakteriengruppe, die Ursache für eine Lungenentzündung sein kann.

Kleinhirn - Cerebellum

Kleptomanie - Stehlsucht

Klimakterium - Climacterium, Klimax, Wechseljahre.

Klinefelter-Syndrom - Chromosomenstörung

Klistier - Darmeinlauf

Klitoris - Clitoris, Kitzler

Klumpfuß - Pes equinovarus adductus. angeborene Fußfehlbildung

Klysma - Klistier

Kneippkur - Naturheilverfahren.

Knickfuß - Pes valgus. angeborene Fußfehlstellung.

Knie - Genu.

Kniegelenkserguß - Gonitis

Knochen - festen Teile des Skeletts.

Knochenbruch - Fraktur

Knochenentzündung - Ostitis

Knochenhaut - Periost

Knochenmark - Medulla ossium.

Knochenmarkbiopsie - Knochenmarkpunktion

Knochenmarkaplasie - Knochenmarksaplasie. ungenügende Bildung von blutbildenden Zellen im Knochenmark.

Knochenmarkdepression - Knochenmarksdepression, Myelosuppresion.

Knochenmarktransplantation - Knochenmarkstransplantation. Übertragung von fremden Knochenmarkstammzellen.

Knochenschwund - Osteoporose

Knochentuberkulose - Ostitis tuberculosa

Knorpel - Cartilago

Knorpelhaut - Perichondrium

Koagulopathie - Krankheit durch eine Blutgerinnungsstörung

Kokken - kugelförmige Bakterien

Kolibakterien - Escherichia coli

Kolik - Bauchkrämpfe mit Schmerzen

Kolitis - Colitis

Kollagen - Collagen. Ein Gerüsteiweiß

Kollagenosen - Bindegewebserkrankungen

Kollaps - Zusammenbruch

Kollateralkreislauf - Umgehungskreislauf

Kolobom - Coloboma. Spaltbildung

Kolon - Colon, Dickdarm

Kolorit - Hautpigmentierung

Koloskopie - Dickdarmspiegelung

Kolostomie - Ausleitung des Dickdarms über einen künstlichen After.

Kolostrum - Vormilch

Kolpitis - Vaginitis. Scheidenentzündung

Koma - Coma. tiefste Bewusstlosigkeit

Kommedo - Commedo, Mittesser

Komedokarzinom - Eine Form des Brustkrebs

Kompatibilität - Verträglichkeit

Kompensation - Ausgleich

komplementär - ergänzend

Kompresse - nasser Umschlag - Verband

Konchotomie - teilweises Entfernen einer Nasenmuschel

Kondition - Gesamtverfassung

Konfabulation - Erzählen von Dingen, die keinen Bezug zur aktuellen Situation haben.

Konfluieren - Zusammenfließen

kongenital - angeboren

Konjunktiva - Bindehaut

Konjunktivitis - Conjunctivitis. Bindehautentzündung

konkav - nach innen gewölbt

Konkordanz - Übereinstimmung bestimmter Merkmale

Konkrement - Stein

konnatal - angeboren

konserverativ - bewahrend

konstant - gleichbleibend

Konstriktion - Zusammenschnürung

Konsumption - Auszehrung

kontagiös - ansteckend

Kontagiosität - Infektiosität. Ansteckungskraft

Kontaktekzem - Durch die Berührung mit einem Stoff Hautreizung

Kontaktlinsen - Haftschale. Sehhilfe.

Kontamination - Verschmutzung

kontinuierlich - andauernd

kontra- - gegen-

Kontraindikation - Gegenanzeige

kontrakt - zusammengezogen

Kontraktion - Zusammenziehung

kontralateral - auf der gegenüberliegenden Körperseite

Kontrast - Unterschied

Kontrastmittel - Hilfsstoff um Unterschiede zu verstärken.

Kontrazeption - Konzeptionsverhütung, Kontrazeptiva, Empfängnisverhütung.

Kontusion - Contusio. Stumpfe Organverletzung durch Prellung.

Konvaleszenz - Genesung

Konversion - Umkehrung, Umwanldung

konvex - nach außen gewölbt

Konvolut - Knäul

Konvulsion - sich wiederholende Krämpfe

Konzeption - Empfängnis

Kopf - Caput. Auf dem Hals sitzender Körperteil.

Kopfhaar - Capilli

Kopfschmerz - Kephalgie

Koplik-Flecke - Flecken auf der Wangenschleimhaut, als erste Zeichen einer Masernerkrankung.

Koprämie - Selbstvergiftung durch Verstopfung.

Kopremesis - Koterbrechen

Koprom - Fäkulom. Kotgeschwulst

Koprostase - Kotstau im Dickdarm

Korium - Corium, Lederhaut

Koronarangiographie - Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Kontrastmittel.

Koronararterien - Herzkranzgefäße

Koronarinsuffizienz - Schlechte Durchblutung der Herzkranzgefäße

Koronarsklerose - Verkalkung der Herzkranzgefäße

Korpuskarzinom - Endometriumkarzinom. Gebärmutterkrebs

Korrelation - Zusammenhang

Korsakow-Syndrom - Gedächtnisstörungen mit Merkschwäche und intaktem Altgedächtnis.

Kortex - Cortex, Hirnrinde

Korticoide - Corticoide, Cordicosteroide

Kosolidierung - Festigung

Kostotomie - Rippendurchtrennung

Koxalgie - Huftgelenksschmerz

Koxarthrose - Coxarthrosis. Erkrankung, die das Hüftgelenkt zerstört

Krampfader - Varix, Varize.

Krampf - Spasmus.

kranial - cranialis. den Schädel betreffend

Kranium - Schädel

Krätze - Skabies. Durch Milben ausgelöster Hautausschlag.

Krebs - bösartige Tumore

Kretinismus - Schwachsinn durch den Mangel an Schilddrüsenhormonen.

Kropf - Struma

Krummdarm - Ileum

Krupp - Einengung im Bereich des Kehlkopfes nach einer Diptherieerkrankung.

krural - einen Schenkel betreffend

Kryochirugie - Behandlung mit starker Kälte

kryptogen - ohne bekannte Ursache

Kryptorchismus - Bauchhoden

Kumulation - Anhäufung

Kupferfinne - Rosacea

kurativ - heilend

Kurzsichtigkeit - Myopie

kutan - cutaneus, die Haut betreffend

Kutis - Cutis, Haut

Kyphose - Rückenverkrümmung nach hinten

K-Zelle - Killerzelle


Home - Up