Paukenerguss

  

Paukenerguss ist eine Erkrankung der Ohren.

Infolge einer Tubenbelüftungsstörung kann es zu Flüssigkeitsbildung im Mittelohr kommen. Solch ein Paukenerguss hat meistens eine Mittelohrentzündung zur Folge.

Hinweis:

Bei plötzlicher Schwerhörigkeit, Ohrenschmerzen oder Fieber unbedingt den Arzt aufsuchen.

Symptome:

  • Schwerhörigkeit
  • Ohrenschmerzen
  • Knacken im Ohr
  • Evtl. Fieber

Ursache:

  • Tubenbelüftungsstörung
  • Schnupfen
  • Nasenpolypen
  • Nebenhöhlenentzündung

Schulmedizinische Behandlung:

  • Abschwellende Nasentropfen
  • Ambulante Operation
  • Paukendrainige durch kleines Röhrchen im Ohr
  • Antibiotika bei bakterieller Entzündung

Behandlung:

Ätherische Öle:

Ätherische Öle können in der Duftlampe, in Einreibungen, Salben oder Dampfbädern eingesetzt werden.

Details zur Anwendung der ätherischen Öle finden Sie bei unserem Partnerprojekt

Wichtige Heilpflanzen:

Nahrung:

  • Meerrettich
  • Rettich
  • Zwiebel

Siehe auch:


  

Disclaimer: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehen Sie bei ernsthaften Beschwerden unbedingt Ihren Arzt zu Rate.


Home - Up