Waerland-Kost

  

Die Waerland-Kost ist eine lacto-vegetabile Kost.

Es wechseln sich Rohkost- und Getreidemahlzeiten ab. Milch dient der Ergänzung und Fleisch, Eier, Zucker und Weißmehl werden vom Speiseplan gestrichen. Auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr und natürlichen Ursprung der Nahrung wird geachtet. Die Waerland-Kost beugt den Zivilisationskrankheiten vor.


Home - Alternative Heilmethoden