Schrothkur

  

Die Schrothkur basiert auf 3 Anwendungen: Packungen, Diat und Trocken-/Trinktage.

Am Morgen wird der Patient in feuchtkalte Ganzkörperpackungen gehüllt, die den Körper entschlacken. Die Diät enthält kein Fett, Salz und nur wenig Eiweiss und Kalorien. Die Trockentage bestehen aus Kräutertee und die Trinktage meist aus Kurwein. Die Kur dauert 2-4 Wochen.

Home - Alternative Heilmethoden