Vitamin C


Vitamin C ist das erste Vitamin, dessen Mangelkrankheit (Skorbut) als Folge einer unvollständigen Ernährung entdeckt wurde, denn es stellte ein grosses Problem dar, dass die Menschen auf Schiffsreisen und in langen Wintern oft an Skorbut erkrankten.

Schon im 18. Jahrhundert wurde festgestellt, dass man dieser Skorbut Herr werden konnte, wenn man Zitronen und Orangen ass.

Erhöhter Bedarf

Einen erhöhten Bedarf an Vitamin C haben:
  • Raucher
  • Schwangere
  • Stillende
  • Diäthaltende
  • Menschen mit viel Stress
  • Schwerarbeiter
  • Sportler

Überprüfen Sie, ob Sie Vitaminmangel haben.

Vitamin C

Wissensch. Name Ascorbinsäure
Löslichkeit wasserlöslich
Tagesbedarf 100-120 mg
Für
  • neutralisiert schädliche oxidative Stoffwechselprodukte
  • Immunsystem
  • Förderung der Eisenaufnahme
  • Regeneration des Bindegewebes
  • Entgiftung
Symptome bei Mangel
  • Müdigkeit,
  • Wundheilungsstörungen,
  • Zahnfleischbluten,
  • Zahnausfall
  • Blutergüsse
  • Infektionsanfälligkeit
  • Skorbut
Quelle
  • Zitronen,
  • Orangen,
  • schwarze Johannisbeere,
  • Paprika,
  • Kohl,
  • Kiwi,
  • Erdbeere,
  • Kartoffeln,
  • Petersilie,
  • Sanddorn,
  • Hagebutten
  • Sauerkraut
Vergiftung


Produkttipps:


Vitamin-Übersicht - Vitamincheck

  

Disclaimer: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehen Sie bei ernsthaften Beschwerden unbedingt Ihren Arzt zu Rate.