Chronische Mittelohrentzündung

  

Chronische Mittelohrentzündung ist eine Erkrankung der Ohren.

Eine chronische Mittelohrentzündung ist eine wiederkehrende Entzündung der Schleimhäute hinter dem Trommelfell und vor dem Innenohr oft verbunden mit einem dauerhaft offenem Trommelfell. Chronische Mittelohrentzündungen sind eine seltene Folge von häufigen akuten Mittelohrentzündungen.

Hinweis:

Bei ungeklärter Schwerhörigkeit unbedingt einen Arzt aufsuchen!

Symptome:

  • Schwerhörigkeit
  • Wiederkehrender Ohraufluss
  • Meistens keine Schmerzen

Ursache:

  • Bakterien
  • Schlecht ausgeheilte Mittelohrentzündungen
  • Tubenbelüftungsstörung
  • Schwaches Immunsystem

Andere Namen für Chronische Mittelohrentzündung: Otitis media chronica

Schulmedizinische Behandlung:

  • Operativer Verschluss des Trommelfells

Behandlung:

Ätherische Öle:

Ätherische Öle können in der Duftlampe, in Einreibungen, Salben oder Dampfbädern eingesetzt werden.

Details zur Anwendung der ätherischen Öle finden Sie bei unserem Partnerprojekt

Wichtige Heilpflanzen:

Siehe auch:


  

Disclaimer: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehen Sie bei ernsthaften Beschwerden unbedingt Ihren Arzt zu Rate.


Home - Up