Atem (Übelriechend)

  

Atem (Übelriechend) ist eine Erkrankung der Atemwege.

Bei Mundgeruch kommt es beim Ausatmen zu unangenehmen Gerüchen aus dem Mund.

Symptome:

  • Geruch aus dem Mund (vom Betroffenen oft nicht wahrnehmbar)
  • Gesprächspartner weichen zurück

Ursache:

  • Beläge im Mundraum
  • Entzündliche Prozesse im Mund
  • Magenprobleme
  • Diabetes mellitus

Schulmedizinische Behandlung:

  • Bekämpfung der Ursache
  • Mundwasser

Behandlung:

Ätherische Öle:

Ätherische Öle können in der Duftlampe, in Einreibungen, Salben oder Dampfbädern eingesetzt werden.

Details zur Anwendung der ätherischen Öle finden Sie bei unserem Partnerprojekt

Wichtige Heilpflanzen:

Siehe auch:


  

Disclaimer: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.
Ziehen Sie bei ernsthaften Beschwerden unbedingt Ihren Arzt zu Rate.


Home - Up