Isopathie

  

In der Isopathie werden die Stoffe hoch verdünnt eingesetzt, die in normaler Konzentration die Krankheit selbst erzeugen.

Mit der niedrigen Verdünnung wird das Immunsystem zur Bildung von Antikörpern gegen diese Krankheit angeregt. Die Idee ist vergleichbar mit einer Schutzimpfung

Home - Alternative Heilmethoden