Elektroakupunktur nach Dr.Voll (Elektroakupunktur nach Voll)

  

Die aus der Akupunktur bekannten Punkte werden mit einem elektronischen Gerät vermessen.

Der Patient hat in einer Hand eine Elektrode und der Therapeut prüft an den Akupunkturpunkten die Werte. Zu hohe oder zu niedrige Werte zeigen Krankheiten an. Es werden 50-100 Messpunkte überprüft. Anschliessend werden Medikamente in den Stromkreis eingeführt um zu prüfen ob das Medikament zur Behandlung geeignet ist.

Home - Alternative Heilmethoden